Altölverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Ölen und ölhaltigen Schmierstoffen sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Altölverordnung auf folgendes hinzuweisen:

Altöl darf nicht in den Hausmüll oder in das Erdreich gegeben werden. Als Endverbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet Altöle zu entsorgen. Sie können Altöl nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder bei einer Schadstoffannahmestelle in Ihrer unmittelbarer Nähe (z.B. im Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) zurückgeben.

Sie können anfallende Altöle, in der Menge bei uns zurückgeben, welche der bei uns gekauften Menge entspricht. Diese Altöle können Sie per Post ausreichend frankiert an uns zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.