AGB

von

Hodi’s-Modellbau-Ecke
Wolfram Hodapp
Möhnestr. 6
D-79238 Ehrenkirchen
USt. ID.Nr. DE270358113

Tel. 07633-9290047

Geltungsbereich, Begriffsbestimmung

Für alle Angebote und Verträge zwischen Hodis-Modellbau-Ecke (nachfolgend Verkäufer) und dem Kunden gelten bei Bestellungen über diesen Online-Shop ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können diese AGB unter der Webadresse https://www.hodis-modellbau-ecke.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen jederzeit aufrufen und mit Hilfe Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

Abweichende Bestimmungen des Kunden, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich Widersprechen.

Angebot und Zustandekommen des Vertrages

Verträge über den Hodis-Modellbau-Ecke Onlineshop unter der Internetadresse https://www.hodis-modellbau-ecke.de kommen wie folgt zustande:

Nach erfolgreichem Login, kann der Kunde aus dem Warensortiment unter oben genannter Internetadresse Produkte auswählen und diese über den Button „Jetzt kaufen“ oder „In den Korb“ in einen sogenannten Warenkorb legen und sammeln. Im Warenkorb können Sie die Liefermenge der gewünschten Ware ändern, Ware hinzufügen oder entfernen. Über den Button „Kasse“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen ab.

Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde zuvor durch Klicken auf den Button „Ich akzeptiere Ihre Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und die dadurch in die Bestellung einbezogen haben. Diese AGB’s können an der gleichen Stelle nachgelesen werden. Ferner kann der Kunde die AGB jederzeit über seinen Internetbrowser lesen, ausdrucken oder auf seinem Rechner speichern.

Der Verkäufer sendet dem Kunden unverzüglich nach Absenden der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per eMail zu, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, das die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.

Der Vertrag kommt durch Erklärung (Auftragsbestätigung oder Rechnung) des Verkäufers nach Absenden der Bestellung zustande. Vertragsgrundlage ist die kostenpflichtige Lieferung von Ware. Die Erklärung geht dem Kunden unmittelbar, spätestens innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Absenden der Bestellung zu. Mit ihr ist der Vertrag zustande gekommen.

Reservierungen

Reservierungen von Waren erfolgen nur gegen Anzahlung und zuvor abgesprochenem Zeitrahmen. Die Höhe der Anzahlung richtet sich nach dem Wert der Ware.

Lieferung, Warenverfügbarkeit

Sofern der Verkäufer die Bestellungen des Kunden annimmt, wird diese nach Liefermöglichkeit, schnellstmöglich komplett ausgeliefert. Rückstände können auf Wunsch des Käufers auch nachgeliefert werden, eventuell anfallende Versand- und Verpackungskosten werden dann nach Absprache mit dem Käufer zusätzlich in Rechnung gestellt.

Falls der Verkäufer ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant des Verkäufers seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist der Verkäufer dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Dieses Recht zum Rücktritt besteht jedoch nur dann, wenn der Verkäufer mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige Bestellung der Ware) abgeschlossen hat und die Nichtlieferung der Ware auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten hat. In einem solchen Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

Lieferzeit

Mit der Lieferzeit wird die Dauer für den Versand Ihrer Bestellung definiert. Die Dauer ist äbhängig von vielen Kriterien wie z.B. das Empfängerland, Samstag, Sonntag und Feiertage, wie auch die Auslastung unseres Versanddienstleisters. Unter normalen Umständen dauert die Lieferzeit innerhalb von Deutschland ca. 2-3 Tage. In das Ausland dauert die Lieferzeit durch zum Beispiel Zollabfertigung einige Tage länger.

Die Fristen für die Lieferzeiten beginnen mit dem Zahlungseingang des Rechnungsbetrages, bei der Zahlungsart Nachnahme sofort ab dem vereinbarten Versandtermin. Fallen in eine Frist Samstage, Sonntage oder Feiertage, so werden diese nicht mitgezählt und es tritt an diese Stelle der nächste Werktag.

Preise und Zahlung

Alle Preise auf der Webseite von Hodis-Modellbau-Ecke sind freibleibend und unverbindlich, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich den Versand- und Verpackungskosten. Die entsprechenden Versandkosten, sowie Informationen über Steuern und Kosten, die nicht von Hodis-Modellbau-Ecke in Rechnung gestellt werden, werden dem Kunden im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt. Die Zahlung der bestellten Ware erfolgt durch Überweisung / PayPal (Vorauskasse) innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungstellung oder per Nachnahme. Bei den ersten drei Bestellungen eines Kunden obliegt die entgültige Entscheidung über die Zahlungsart beim Verkäufer. Bei angezahlter Ware muss 14 Tage nach Benachrichtigung der Restbetrag überwiesen werden. Nach Ablauf von 4 Wochen, ab der Benachrichtigung verfallen Anspruch und Anzahlung zu Gunsten des Verkäufers. Die angefallenen Kosten werden mit der Anzahlung verrechnet. Sind die Kosten durch die Anzahlung nicht gedeckt, ist der Verkäufer berechtigt, die bestellte Ware und die entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen.

Kommt der Kunde mit der Bezahlung in Verzug, so sind Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der europäischen Zentralbank zu bezahlen.

Der Kunde kann ein Zurückhaltungsrecht nur ausüben, wenn der Gegenanspruch auf dem selben Vertragsverhältnis beruht.

Versand und Versandkosten

Der Versand erfolgt als versicherte Sendung, in der Regel über DHL Express Vertriebs GmbH & Co.OHG, Deutsche Post oder Hermes Logistik GmbH & Co.KG. Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden kann auch per Brief oder Päckchen versandt werden. Die Versandkosten berechnen sich aus der Größe und dem Gewicht sowie dem Verpackungsmaterial des Paketes. Systembedingt kann es zu Gunsten des Käufers zu günstigeren Versandkosten kommen, entgegen den bei der Bestellung automatisch ausgewiesenen Kosten, welches bei der Rechnungstellung berichtigt wird. Die Porto-, Versicherungs- und Verpackungskosten gehen zu Lasten des Käufers. Das Transportrisiko geht nach Übergabe der Sendung an den Versanddienstleister auf den Kunden über. Der Versand der bestellten Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

Stornierung von Bestellungen

Jegliche Stornierungen bedürfen unseres Einverständnisses und sind nur dann möglich, wenn die Ware nicht schon an den Käufer versendet wurde. Ferner ist die Stornierung von eigens für den Käufer bei einem Lieferanten bestellter Ware nur dann möglich, solange diese Bestellung abbestellt werden kann.

Rückgabe und Rücksendung

Die Rückgabe oder Rücksendung von Ware bedürfen unseres Einverständnisses und sind nur bei ungeöffneter, unbenutzter Ware innerhalb von 14 Tagen möglich. In jedem Fall müssen wir 20% des Warenwertes für die Bearbeitung in Rechnung stellen. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Käufers, Unfrei zurückgesandte Ware können wir aus organisatorischen Gründen nicht annehmen. Eine Rücknahme von Artikeln, die auf Kundenwunsch bei einem Lieferanten bestellt wurden und nicht von uns an Lager geführt werden, ist ausgeschlossen.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Hodis-Modellbau-Ecke, Wolfram Hodapp
Möhnestr. 6, D-79238 Ehrenkirchen
Fax: 07633 / 9290047, eMail: info@hodis-modellbau-ecke.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir eine Banküberweisung, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • zur Lieferung von Waren, die extra auf Ihren Wunsch hin bestellt werden müssen und nicht von uns auf Lager geführt werden. Ausgenommen sind Waren die wir wieder an den entsprechenden Lieferanten zurückgeben können. Die vom Lieferanten in Abzug gebrachten Kosten gehen zu Lasten von Ihnen.

Reparatur und Garantie

Alle Reparaturen müssen frei Haus eingesandt werden und eine aussagekräftige Fehlerbeschreibung enthalten. Für den Aufwand der Einsendung an den Hersteller behalten wir uns vor, diese Kosten Ihnen in Rechnung zu stellen. Für Garantie-Reparaturen gilt das Kaufdatum des Artikels. Dieses ist anhand der Rechnung zu belegen. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche oder Fristen des Herstellers. Unser Kunde ist berechtigt defekte Ware direkt an den Hersteller oder Importeur einzusenden.

Haftung von Kundenware und Reparaturen

Für Schäden und Verlust an bei uns gelagerten Kundenware, z.B. zum Zweck der Weiterleitung an Herstellerfirmen, übernehmen wir keine Haftung.

Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Das Eigentumsrecht geht erst nach Bezahlung des Kaufpreises auf den Käufer über. Der Käufer ist daher verpflichtet, die gelieferte Ware gewissenhaft in Verwahrung zu nehmen und in jeder Weise die Haftung zu übernehmen. Der Käufer darf vor der kompletten Bezahlung des Kaufpreises, ohne unsere Einwilligung, die Ware weder verkaufen, verpfänden, verleihen, verschenken, noch sonst wie veräußern. Sollte von dritter Seite eine Pfändung oder Beschlagnahme drohen, sind wir sofort zu verständigen.

Datenschutz

Gemäß des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erheben wir Kundendaten nur im Rahmen der Abwicklung von Verträgen. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes beachtet. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, sowie dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

Ohne die Einwilligung des Kunden werden wir Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung weitergeben.

Bildschirmdarstellung

Die Bilder, die zur Beschreibung der Ware verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendten Bildschirm, können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.

Haftung zu Links

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Unsere Website kann Hinweise auf andere Eigentumsrechte und Informationen zu Urheberrechten enthalten, welche beachtet und befolgt werden müssen. Wir behalten uns vor, diese Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren und zu verändern.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen dem Verkäufer und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.